Logo_klein
Sandra1

Wohnexpertin Sandra Lebedies, Lange Str. 69 - 71, 03238 Finsterwalde, Tel.: 03531 / 71 900 25

Button_Profil
Button_Idee_Ziel
Button_Pressetexte
Button_Home

                                   KURZ

           PROFIL

Name: Sandra Lebdies

Jahrgang: 1976

Wohnort: Lange Straße 71, 03238 Finsterwalde

Telefon: 03531 – 71 900 25

Beruf: Raumausstatter-Meisterin

Familienstand: verheiratet

Kinder: 2

Betrieb: eigene Raumausstattung seit 1998

Seit 2004 Zusammenarbeit mit väterlichen Betrieb Parkett.- und Fußbodentechnik

Mitarbeiter: 3 Gesellen, 1 Verkaufsleiter, Azubi 1. LJ

Handwerksrolle Cottbus: 605 3573

Sandra

Frauen POWER …der Start

Aus.- und Weiterbildung

1992 Ausbildung zur Raumausstatterin

in Bielefeld

1998 Meisterabschluss in Oldenburg

1999 Dolmetscher Gebärdensprache

2007 Gesundheitshandwerker

Fachseminare: Sonnenschutz / Markisen
                       Insektenschutz
                       Energieberatung in der Raumausstattung                     
                       Zeitmanagement
                       und Controlling
 
                       Bilanzbuchhaltung
                       Wohnungsverwaltung
Meisterstück

Meisterstück Oldenburg ´98

Funktion und Aufgaben                         

 …im Betrieb

Handzeichnung2
Handzeichnung1

Handzeichnung Sandra Lebedies

Atelier, und Polsterei unter der Leitung der Raumausstatter- Meisterin

Ob alt oder jung, romantisch verspielt oder puristisch modern. Aufwendige Entwürfe werden Maßstabsgetreu für ihre oft sehr anspruchsvollen Kunden von Hand angefertigt.

Den Vorlagen entsprechend, selbstverständlich eine mindestens genauso gute Verarbeitung der exklusiven Stoffe folgen muss. Spezialität der Meisterin sind hierbei Bögen mit handgelegten Falten, die Hinterfütterung von Stoffen fast eine Selbstverständlichkeit.

Stets den neuen Herausforderungen des Marktes folgend und trotzdem der Tradition des Polsterns treu, werden alte oft sehr lieb gewonnene Möbelstücke reizvoll restauriert.

Individuellen Kundenwünschen folgend, auch mal modern aufpoliert.

Handzeichnung3
Rahmen

Aufgaben

  • Kundenberatung
  • Aufmaß beim Kunden vor Ort
  • Entwürfe und Zeichnungen
  • Angebots- und Auftragsbearbeitung
  • Projektbegleitung in Zusammenarbeit mit                            übergreifenden Gewerken
  • Leitung von Atelier und Polsterei
  • Montage vor Ort
  • Nachbearbeitung und Kundenpflege
  •  

    Sessel

    Ehrenamt

    …in Handwerksorganisationen

    Ehrenamt

    Z I E L E

               &

               E R F O L G E

    Innungsarbeit

    Mitglieder für die Innung begeistern und den alten Zunftgedanken wieder aufleben lassen. Attraktive Aus.- und Weiterbildungsangebote schaffen. Einheitliche Gesellenprüfungen in ganz Deutschland.

    Erstes Raumausstatterforum Berlin Brandenburg im Juli 2008. Zweites Forum in der Niederlausitz, Juli 2009.

    Junioren des Handwerks

    Werbung für das Handwerk in den Schulen. Bewerbungstraining Mehr Einfluss auf die örtliche Politik und auf die zum Teil verkrusteten Strukturen.

    Schule trifft Handwerk, Praktikumszertifikat

    ÖA- Ausschuss ZVR

    Bildung größerer, leistungsstärkerer Innungseinheiten. Erhalt und Fortführung der bundesweiten Jungmeistertagungen.

    Mitorganisator der 3. Jungmeistertagung Leipzig 05.-07. September 2008

    Unternehmensführung im Einklang der Familie mit

    …Special Effect’s

    Prinz
    Rahmen4
    Bild3
    Bild4

    Kostüm „Prinz von Zamunda“

    Entwurf und Anfertigung : Sandra Lebedies

    Rahmen502

    Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung

    …das Victorianische Hochzeitskleid

    Rahmen6
    Brautkleid